Zum Spülen, Füllen und Belüften von Solar-Heizsystemen

Der Sentinel SolarFlush ist die schnellste, effizienteste Methode zum Spülen, Füllen und Belüften von Solar-Heizkreisläufen. Das Gerät hat Luftreifen und ist leicht zu bewegen. Der große Tank lässt sich leicht reinigen.

Schlüsselfunktionen

  • Große Kapazität
  • Luftreifen
  • Schlauch temperaturbeständig bei -40°C bis 60°C
  • Gusseisengehäuse
  • Integrierter Filter
  • Manuelles Ablaufventil
  • Selbstansaugende Trockenpumpe

Verfügbare Größen

Eine Größe verfügbar

Der Sentinel SolarFlush ist ein Mehrzweckgerät zum Spülen und Befüllen von Solar-Heizkreisläufen. Er ist für das Spülen von Systemen mit Sentinel R200 Solarreiniger gedacht, um Ablagerungen und Schlamm aus zersetzten Solarwärmeträgerflüssigkeiten zu entfernen und dann dem Kreislauf neue Sentinel R100 Wärmeträgerflüssigkeit zuzuführen, bis der korrekte Druck erreicht ist. Das Wartungsverfahren führt zu effizienterem Betrieb des Solar-Heizkreislaufs.

Auf seinen Luftreifen ist er leicht zu bewegen und eignet sich auch für den Einsatz auf unebenem Grund wie etwa auf einer Baustelle oder beim Transport über Treppen. Der große Tank lässt sich entfernen, um die Reinigung zu vereinfachen. Er macht die Überwachung des Reinigungs- oder Füllfortschritts ganz einfach.

Der Sentinel SolarFlush kann verwendet werden, um den Wärmeträgerkreislauf von Solarkollektoren zu reinigen, zu spülen und zu entlüften.

Nach der Reinigung und Spülung kann mit dem SolarFlush neue Wärmeträgerflüssigkeit in die Solaranlage eingefüllt und unter Druck gesetzt werden.

Pumpe: selbst ansaugende Kreiselpumpe (max. Trockenlaufzeit 1 Minute)

Gehäuse/Deckel: Grauguss

Max. Förderleistung: 31 L/min

Max. Druck: 5.9 bar

Motor: 230V 1.7m Kabel mit Schutzkontaktstecker

Schlauch: 1/2" [DN 13]

Temperatur: Max. 60C Dauerbetrieb

Motorleistung: 0.59 KW

Abmessungen: H x B x T = 1000 x 495 x 535 mm